Was sind Snapback Caps?

Snapback CapSnapback Caps sind im Grunde genommen nichts anderes als Baseball Caps. Die größe der Caps kann jedoch auf der Rückseite individuell verstellt werden.

Die Caps, die vor allem durch US- amerikanischer Sportstars wie Tiger Woods, Alexander Rodrigues oder Hip Hop Stars wie Wiz Khalifa oder Kanye West wieder zu neuer Beliebtheit gekommen sind, waren schon in den 80er Jahren total im Trend und Must-Haves! Wer jetzt denkt, das es sich bei Snapback Caps um eine Retro Erscheinung handelt, liegt aber falsch.

Snapback Caps haben sich von einem reinen Streetstyle Accessoire zu einem echten Modetrend für jedermann entwickelt. Sie lassen sich einfach tragen und mit so gut wie allen Freizeitlooks problemlos kombinieren. David Beckham, Usher und Jay-Z machen dies fast täglich vor. Doch der Trend ist nicht nur etwas für Männer, auch Trendsetterinnen wie Gwen Stefani wurden schon mit den lässigen Caps gesichtet.

Für Sportler der Kategorien Motorsport, Baseball oder Basketball und Musikgrößen in Hip Hop oder Rock, gehören die Caps mittlerweile fast schon zur Berufsbekleidung. Man sieht sie einfach überall! Formel 1, Nascar, MBL oder in sämtlichen Musikvideos oder Bühnen der Welt.

Die wohl größten Vorreiter des Business sind New Era Snapbackcaps, die offiziell die US Baseball Ligen mit ihren Caps ausstatten und regelmäßig mit verschiedenen Celebrities eine Kollektion auf den Markt bringen. Auch Labels wie Mitchell und Ness sind mit ihren Snapbacks gut im Geschäft.

Der Grund warum die coolen Caps so beliebt sind, liegt nicht nur darin das sie einfach gut und lässig aussehen, auch die Qualität lässt keine Wünsche offen.

Egal ob man ein Fan der Lakers oder Yankees ist, oder ob man doch lieber Formel 1 schaut, Snapbacks sind einfach KULT und gehören in jeden Schrank.

Weiterführende Informationen:

Snapback Caps in Deutschland in folgenden Online Shops:

Ein Video mit jede Menge Snapback Caps: